Loading Events
  • This event has passed.

Unsere Silpionauten kennen und schätzen es. Jeden letzten Freitag im Monat findet unser KnowHowCamp zur internen Weiterbildung und zum Wissensaustauch statt. Silpionauten berichten in parallelen Sessions aus Erfahrungen in Projekten und neuen Erkenntnissen zu bestimmten Technologien. Danach startet der gemütliche Teil: After-Work mit Kaltgetränken und Grillgut – ganz SILPION-like.

Zum ersten Geburtstag öffnen wir nun auch für externe Besucher und (Wissens-)hungrige die Pforten.
Wir laden Euch recht herzlich ein

  • am 27.11.2015
  • von 16:30 Uhr – 18:00 Uhr danach After-Work open-end
  • in den Räumen der GRÜNDERWERFT im 3.OG bei SILPION

zu uns zu stoßen.
 

Vortragsauswahl

1. “RX – Reactive Programming in C#, Java und Javascript” von Martin Baum

Start: 16:30h

In Zeiten hochverteilter und ständig miteinander kommunizierender Syteme spielen Events eine immer größere Rolle. Um der Flut der Ereignisse Herr zu werden, sind die Reactive Extensions eine Herangehensweise, um Ereignisse in Streams zusammenzufassen, zu kanalisieren, weiterzuleiten und abhängig von bestimmten Bedingungen auf Ereignisse zu reagieren. Eigentlich nix Neues – gibt doch Eventhandler, oder? Mag sein. Wenn die Menge und Variation der Ereignisse schnell wächst, wird es allerdings schnell unübersichtlich.
In einem kurzen Beispiel wird Martin Baum die praktische Bedeutung und die Vorteile die RX bei hochgradig eventbasierten Anwendungen bietet, aufzeigen.

2. “Get to know CouchDB” von Julius Beckmann

Start: 16:30h

CouchDB ist eine eher unbekannte und häufig unterschätze NoSQL Datenbank mit restfull HTTP API, die man trotzdem auf dem Schirm haben sollte wenn “Availability” und “Partition Tolerance” oder Replikation gefordert sind. In dem Talk wird die Funktionsweise von CouchDB erklärt und darauf aufbauend die benötigten Datenbank-Operationen gezeigt. Ziel ist, CouchDB verstanden zu haben und damit arbeiten zu können – eine Hürde die nicht unterschätzt werden sollte!

Nach den Vorträgen besteht noch genügend Zeit für Diskussionen und Fragen.

 

Anmeldung

Die Veranstaltung ist vorbei. Vielleicht bis zum nächsten Mal.