Project Description

Der Kunde – OTTO

Als Teil der Otto Group ist OTTO eines der erfolgreichsten E-Commerce- Unternehmen und in Deutschland der größte Onlinehändler für Fashion und Lifestyle mit dem Endverbraucher. Rund 80 Prozent des Gesamtumsatzes werden über otto.de und weitere Online-Spezialshops erwirtschaftet.

Das Projekt

Seit Januar 2013 ist ein Team von vier SILPION-Mitarbeitern Teil eines der größten E-Commerce-Projekte Europas. E-Commerce ist für Konsumenten längst ein alltägliches und gewohntes Geschäft geworden. Um den stetig steigenden Kundenwünschen eines komfortablen und inspirierenden Onlineeinkaufs gerecht zu werden, sind innovative, individuelle und komplexe technische Lösungen erforderlich. Nach rund 20 Jahren Erfahrung im elektronischen Handel erneuerte der Hamburger Multichannel-Händler mit dem Projekt Lhotse das Herz seiner E- Commerce-Plattform im Rahmen einer Software-Eigenentwicklung.

Ziel von Lhotse war und ist es, künftig neue Funktionen für Kunden schneller und flexibler umzusetzen und noch personalisierter auszusteuern. OTTO entwickelte die neue Software in erster Linie, um die digitale Einkaufsstätte schnell und innovativ an die Kundenwünsche und die Erfordernisse des Marktes anpassen zu können.

Technische Lösungen

Das SILPION-Entwicklerteam war in mehreren Teams und deren Fachdomänen tätig. Dazu gehören:

  • Userverwaltung
  • After Sales / Bestellungsverwaltung
  • Personalisierung
  • Bereitstellung von Produkt- und persönlichen Empfehlungen und deren Priorisierung
  • Tracking