Der vergangene Freitag war für Silpion ein wichtiger Tag, denn neben der solutions.hamburg, dem Kickerturnier und unserer beliebten Boßeltour gibt es ein weiteres Großereignis – unseren Geburtstag.

Unser sechzehnter wurde traditionell und brasilianisch im Panthera Rodizio gefeiert. Wenn der gesamte Silpionauten-Clan nebst Anhang zusammen kommt, bleiben im Restaurant nur noch Restplätze übrig. Nicht satt zu werden muss allerdings niemand befürchten, denn im 5-Minuten-Takt kommen gut gelaunte Kellner mit langen Messern an den Tisch, um Tafelspitz, Hüftsteak oder Lammkeule direkt vom Spieß auf den Teller zu schneiden. Unsere Vegetarier finden ihr Glück entsprechend eher am reichhaltigen Buffet. Anschließend geht es gemeinsam an die hauseigene Bar. Ebenfalls nach alter Silpion-Manier waren wir am Samstagmorgen die letzten Gäste.

Nerdish by nature

Neben leckerem Essen und Getränken gibt es aber vor allem jedes Jahr die Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen, denn unser Team wächst stetig. In Zahlen: seit 2010 von 70 auf 160. Wir freuen uns regelmäßig über spannende und immer größere Projekte und Neukunden und sind stolz darauf, dass unser Team dabei organisch und über Empfehlungen aus unserem eigenen Freundes- und Bekanntenkreis gewachsen ist. Das ist der Grund, warum wir nicht nur vertrauensvoll und professionell zusammen arbeiten, sondern eben auch entspannt miteinander feiern, kickern, flippern, boßeln, musizieren und grillen können.

Und weil unser Bekanntenkreis nicht zuletzt durch unsere Veranstaltungen glücklicherweise immer größer wird, zählt auch Ihr inzwischen dazu. Deshalb wollen wir Euch einen kurzen Einblick in unsere aktuellen Aufgaben und Projekte geben und freuen uns, wenn es unter Euch Leute gibt, die nach neuen Herausforderungen suchen, außergewöhnliche Ideen umsetzen wollen, bestechende Skills besitzen und vielleicht sogar am Kickertisch überzeugen können. Wenn Du Lust hast beim nächsten Geburtstag dabei zu sein, dann lies Dir die folgenden Absätze aufmerksam durch.

Als Silpionaut per Anhalter durch die Galaxis

 

#1
Du findest nicht, dass HTML und PHP-Code in die gleiche Datei gehören. Du möchtest auch keine Deployments mehr durch Kopieren von Dateien auf einen FTP-Server durchführen. Du kennst den aktuellen Stand der Technik und findest die Ansätze von Symfony genau richtig. Dann wirst Du Dich bei Silpion sehr wohl fühlen, denn hier gibt es viele Kollegen, die genauso denken. Vielleicht hast Du auch schon Erfahrung mit CI-Servern. Wir bieten anspruchsvolle Projekte, die häufig weit über ein einfaches CMS hinaus gehen und genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.

#2
AngularJS, React, Backbone, Grunt, Gulp, Bower, Bootstrap, SASS, LESS, HTML5, Virtual-DOM, CSS3, NodeJs, Koa, ExpressJs, Meteor, sind keine Fremdwörter für Dich? Vielleicht hast Du auch das eine oder andere schon angewandt? Dann sollten wir einmal reden …

#3
Typo3, Drupal, WordPress, Contao: Alles schon mal gesehen, angefasst und damit gearbeitet. Du weißt, welches CMS wo seine Stärken und Schwächen hat. Natürlich hast Du Dein Lieblings-CMS. Verrate uns, welches es ist und wieso. Du hast Dir vielleicht auch schon mal ein modernes PHP-Framework angesehen, aber fühlst Dich trotzdem in der CMS-Welt wohl. Wir haben viele spannende CMS-Projekte in denen Du kundenspezifische Erweiterungen schreiben kannst, die es häufig in sich haben.

#4
Im Java-Enterprise-Umfeld sind erfahrene Senior Software Engineers gern gesehen. Besonders interessante Schwerpunkte sind Software-Architekturen, Business Intelligence und Analytics, sowie DevOps. Eine Affinität zur (agilen oder klassischen) Projektleitung ist ein großes Plus, aber kein Muss.

#5
Wir lieben erfahrene Entwickler, die den schnellen Wandel der mobilen Plattformen mitverfolgen können. Du bist sicher auf einer nativen Plattform und nimmst das Bashing der anderen Plattformen nicht so ernst. Du kennst dich aus mit Schnittstellen zu Maschinen, Informationssystemen und Menschen? Dann komme zu uns ins Mobile-Team.

#6
Mit der langjährigen Erfahrung eines echten Experten in den neusten Technologien, bist Du ein kundenorientierter Teamplayer und tageslichttauglicher Full Stack DevOps-Engineer. Deine Kernskills liegen im Bereich ACID fähige NoSQL Datenbanken. Ein möglicher Einsatz rund um die Uhr südlich und nördlich der Elbe ist für Dich kein Problem. Mobil bist Du auch, denn Du hast einen Führerschein der Klasse A bis D. Dann bist Du für unser IT-Operations-Team genau der richtige Kandidat.

#7
Arbeitsweisen verändern sich. Das findest Du so großartig, dass Du dies auch gerne anderen Menschen und Unternehmen erzählen möchtest und sie beratend und implementierend bei diesem Wandel unterstützen willst? Change & Collaboration sind Dein Thema, zugehörige (agile) Methoden und Tools sind Dir bekannt? Du findest die digitale Welt ebenso faszinierend wie Menschen, interessierst Dich für Arbeitsprozesse und Innovation? Wenn Du dann noch Berater bist oder werden möchtest und Du gerne selbstständig, gewissenhaft, sowie auf hohem Niveau arbeitest, dann sind wir neugierig auf Dich!

#8
Du bist ein Meister auf der Klaviatur der digitalen Transformation? Du komponierst neue Geschäftsmodelle, Strategien und Innovationen je nach Bedarf entweder alleine oder gemeinsam im Team und mit Kunden? Dabei gehst Du gerne agil und zugleich strategisch vor, stehst gerne auf der Bühne und arbeitest sowohl mit Startups als auch mit mittelständischen Unternehmen und Konzernen? Du liebst die Mechanismen der digitalen Welt, verbindest dabei gerne die digitale mit der analogen Welt und Dich reizen Netzwerke, Plattformen und Ökosysteme? Dann ist unser Interesse geweckt. 😉

Es gibt viel Neues zu entdecken und kompetente Kollegen, die in einem lockeren Umfeld auf hohem Niveau und mit Leidenschaft arbeiten. Wenn Du Lust hast, Teil unseres Teams zu werden, dann melde Dich einfach bei Steffi boehnke@silpion.de.